Sie können den GTA San Andreas PC auf dem Rockstar Games Launcher nicht modifizieren - die Fans sind sehr wütend

Spieler sind wütend darüber, dass sie nicht in der Lage sind, die Anleitungen von Grand Theft Auto San Andreas auf dem PC durch den Rockstar Games Launcher zu modifizieren.

Das Rockstar Games Launcher wurde gestern veröffentlicht und Grand Theft Auto San Andreas ist ein Werbegeschenk für diejenigen, die genug Zeit haben, um die Plattform herunterzuladen. Leider ist das größte Problem mit dem Launcher, dass er keine Mods unterstützt. ein Defekt, der die Fangemeinde des Herausgebers / Entwicklers wütend gemacht hat.



Rockstars Game Launcher ist ein hübsches Paket, das alle Ihre Grand Theft Autos und andere Rockstar-Titel an einem Ort zusammenhält. Das klingt zwar höllisch nützlich, aber die schlechte Nachricht ist, dass es gestern von einer gottlosen Menge an Fehlern geplagt wurde, die Menschen daran hinderten, sich zu verbinden.



Ein grundlegenderes Problem ist jedoch, dass der Dienst keine Mod-Unterstützung bietet. Dies hat zu einem wütenden Ansturm von Tweets aus einer Community geführt, die zu Recht enttäuscht sind, das Spiel nicht nach Belieben optimieren zu können.

Wie man Grand Theft Auto San Andreas auf dem PC modifiziert

Du kannst nicht modifizieren Grand Theft Auto San Andreas auf dem PC durch die Rockstar Games Launcher .

Venture Beat ist eine von vielen Verkaufsstellen, die berichten, dass der 'unfruchtbare' Launcher keine Mod-Unterstützung bietet, und dieser massive Defekt wurde auf Twitter auch von einer kolossalen Anzahl verärgerter Spieler gemeldet.

Wie vom Twitter-Benutzer @TendoRad erwähnt, können Sie das Spiel nicht über denselben Prozess auf Steam ändern, indem Sie es herabstufen und versuchen, über SAMP zu starten.



Dieser Inhalt konnte nicht geladen werden

Dies hat die PC-Gaming-Armee sehr enttäuscht, da einer der besten Aspekte beim Spielen auf Computern darin besteht, Spiele durch eine Vielzahl von Mods anzupassen, die von ernst bis zu bloßem Trottel reichen.

Dieser Inhalt konnte nicht geladen werden

Fans reagieren auf Rockstar Games Launcher ohne Mod-Unterstützung

Die PC-Community ist verständlicherweise enttäuscht, dass die Rockstar Games Launcher bietet keine Mod-Unterstützung.

Zugegeben, die Unfähigkeit dazu ist nicht allzu überraschend, aber die Spieler sind trotzdem wütend.



Drüben auf Reddit gab es Diskussionen über den Mangel an Mod-Unterstützung. Eins Post sagt, dass es momentan unmöglich ist, mit Mods zu spielen, da der Launcher die Integrität von Dateien überprüft und dann die fehlenden Dateien, die die Mods entfernt oder geändert haben, erneut herunterlädt.

Ein weiterer Kommentar auf einem der vielen Beiträge über die Rockstar Games Launcher stellt fest, dass die frei GTA San Andreas ist die schlechteste Version, da sie nicht modifiziert werden kann, zusammen mit minderwertigen Texturen und fehlenden Songs.

Drüben auf Twitter wurde die Bestürzung von Leuten wiederholt, die wütend sind, dass sie keine der beiden spielen können GTA Titel mit Mods.

Dieser Inhalt konnte nicht geladen werden Dieser Inhalt konnte nicht geladen werden

Das Gute an der Rockstar Games Launcher ist, dass es bedeutet Red Dead Redemption 2 auf dem PC scheint unvermeidlich, aber die schreckliche Nachricht ist die Aufruhr Umgebung seiner mangelnden Mod-Unterstützung.

Wenn Sie noch nicht gekauft haben GTA San Andreas Auf dem PC würde ich dringend empfehlen, es bei Steam zu kaufen, anstatt bei Rockstar Games Launcher .

In anderen Nachrichten, Monster Hunter Rise: Wie lange muss man schlagen? Länge des Story-Modus enthüllt